Verein

Zweck und Ziel des Vereins sind die Förderung der Kultur des mitteldeutschen Raumes 
auf dem Gebiet der Bildenden Kunst, Musik, Literatur, Geschichte, Kunstwissenschaft 
und Architektur.

Der Verein "Ottonentheater e.V." wurde am 1. Juli 2012 in Magdeburg gegründet.

Das Anliegen des Vereins ist die Bewusstseinsförderung der Menschen, bezogen auf ihre
Kulturlandschaft. Der Verein bringt dies zum Ausdruck in Veranstaltungen und Publikationen
sowie mit entsprechender Förderung der Wissenschaft in Zusammenarbeit mit Wirtschaft und
Tourismus zur Erreichung des Zwecks auf nationaler und internationaler Ebene.

Repertoire der Historienspiele mit Musik, Gesang, Tanz und/oder historischem Mahl:

  •  „Wichmann ersehnt Otto und Editha“
  •  „Ottos Morgengabe für Editha“
  • „Krönung für Otto und Editha“
  • „Kiliansaltar und Martins Gans“
  • „Krönung für Otto und Adelheid“
  • „Von Schmierseife bis Schießpulver“
  • „Krönung für Heinrich und Kunigunda“
  • „Der listige Entrepreneur zu Magdeburg - Als Gast bei Otto von Guericke“

Wenn Sie sich für die Arbeit des Vereins interessieren, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.